Willkommen in der Frieda

In der FRIEDA
Außer Haus
Kinoprogramm
Ausstellung

In der FRIEDA 23

Diese Veranstaltungen finden in der FRIEDA 23, Friedrichstraße 23, 18057 Rostock statt. Wenn nicht anders angegeben, ist die Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung möglich

  • 29. Mai 2021  9:00 - 13:00

    Info- und Bewerbertag am medien colleg rostock

    Mehr erfahren!

  • 31. Mai 2021  18:00 - 20:00

    Midissage der Ausstellung  »Von Herzen, aus Idlib«

    Mehr erfahren!

  • 31. Mai 2021  19:00 - 21:00

    Böll-Montagskino „FÜR SAMA“

    Mehr erfahren!

  • 19. Juni 2021  9:00 - 13:00

    Info- und Bewerbertag am medien colleg rostock

    Mehr erfahren!

Ausser Haus

Diese Veranstaltungen finden außerhalb der FRIEDA 23 statt. Den Ort finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung oder unter dem jeweils angegebenen Link. Wenn nicht anders angegeben, ist die Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Keine Einträge vom 17. Mai 2021 bis zum 17. Juli 2021.

li.wu

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zurzeit nicht. Versuche es später nochmal.

Temporäre Schließung

Auf Grund des Beschlusses der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten der Länder unterbrechen wir den Spielbetrieb bis auf weiteres.

Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung erhalten Sie hier auf unserer Webseite.

Bleiben Sie gesund!

Ausstellungen in der FRIEDA 23 (Öffnungszeiten: tägl. 7 bis 19 Uhr)

„Grüne Fakten to Go“

Dienstag, 23. März 2021 – Sonntag, 16. Mai 2021

Veranstalter/in: Heinrich Böll Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Die Klimakrise ist da und wir müssen jetzt politisch und persönlich handeln, um die Erderhitzung zu begrenzen. In unserer Ausstellung „Grüne Fakten to Go“ präsentieren wir, die Heinrich-Böll-Stiftung MV, gemeinsam mit dem Katapult-Verlag und RENN.nord pointierte und erhellende Fakten. Hier erfährt man wo in der Welt Atomkraftwerke stehen, wie viele funktionierende Althandys ungenutzt in deutschen Haushalten liegen und welche bedeutende Rolle Moore in MV für den Klimaschutz und die biologische Vielfalt spielen. Die 15 ausgewählten Motive aus dem Katapult-Buch „102 grüne Karten zur Rettung der Welt“ regen zum Nachdenken, Diskutieren und Handeln an.

»Von Herzen, aus Idlib«

Dienstag, 18. Mai 2021 – Sonntag, 06. Juni 2021

Veranstalter/in: Heinrich Böll Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Grundlage für die Ausstellung ist das bewegende Fototagebuch des syrischen Fotografen Tim Alsiofi mit Momentaufnahmen und Geschichten aus dem zerstörten Syrien. In außergewöhnlichen Bildern zeigt Tim Alsiofi nicht nur die Grauen des Krieges, Zerstörung und Tod. Die eindrücklichen Fotografien und Texte erzählen ebenso von der Schönheit und der Freude am Leben. Die Texte zur Ausstellung wurden von Hani Al Sawah verfasst, syrischer Rapper und Schriftsteller.