Online-Seminarraum-Technik in der FRIEDA 23

Allen gemeinnützigen Kultur- und Bildungsträgern aus Rostock und MV steht ab sofort Online-Seminarraum-Technik in der FRIEDA 23 für die Durchführung eigener Veranstaltungen zur Verfügung. Mehrere Kameras, Funkmikrofone, zusätzliche Bildschirme – die Ausstattung ermöglicht höchste Übertragungsqualität von Bild und Ton. Sie ist auch für Veranstaltungen mit mehreren Referenten oder bewegungsorientierten Angebote wie etwa Tanz und Performance geeignet. Für die ersten Schritte bei der Techniknutzung gibt es Beratung und Unterstützung von unserem Techniker.

Die Nutzung der Technik ist kostenlos, es fällt lediglich die übliche Raumnutzungsgebühr an, in der Regel in folgender Höhe:

Halbtags-Nutzung bis zu 4 Stunden: 40,00 € netto + 7 % MwSt.
Ganztags-Preis ab 4 Stunden: 80,00 € netto + 7 % MwSt.

Ein Überblick über die Technik und eine Anleitung zur Benutzung befindet sich hier: FRIEDA 23 Streaming Setup Anleitung

Online-Seminarraum-Technik anfragen:

    Ich / Wir sind Erstnutzer des Online-Seminarraums (*)

    Ich / Wir brauchen technische Unterstützung während der Veranstaltung (*)

    * = Pflichtfeld

    Ein Projekt der KARO AG (gemeinnützig). Gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen des Kulturfördersonderprogramms 2020 als Digitalisierungsprojekt im Kulturbereich.

    KARO gAG (Symbol)Mecklenburg Vorpommern. MV tut gut. (Symbol)